Ästhetische Leistungen

 

Ein sympathisches und gepflegtes Lächeln ist in der heutigen Zeit nicht nur wichtig um unseren Mitmenschen näher zu kommen, sondern gibt uns auch gute Chancen auf beruflichen Erfolg.

Egal ob schiefe Zähne, Verfärbungen, Füllungen im sichtbaren Bereich, Lücken oder Kronen – mit modernen Methoden verhelfen wir Ihnen zu schönen und natürlich wirkenden Zähnen. 

 

 

Zahnfarbene Füllungen

 

Bildquelle: proDente e.V.

 

Wir bieten verschiedene hochwertige Füllungsmaterialien an, die gezielt an Ihre Zahnfarbe angepasst werden können.

 

 

Genaueres finden Sie unter:

Konservierende Behandlung

 

Bleaching (Zahnaufhellung)

Bildquelle: proDente e.V.

Der Wunsch nach "weißen Zähnen" ist uralt. Heute hat man verschiedene Möglichkeiten, wirkungsvoll und schonend aufzuhellen.

 

Für mehr Informationen hier klicken: Bleaching

Keramikinlays

Bildquelle: proDente e.V.
 
Keramikinlays werden defektbezogen hergestellt (Zahntechnisches Labor). Die Herstellung, Verarbeitung sowie die Eingliederung ist sehr aufwändig. Keramikinlays sind die ästhetisch anspruchvollste Variante unter den langlebigen, zahnsubstanzschonenden Versorgungen.

 

 

Opalustre

 

Mit Opalustre lassen sich unansehnliche Schmelzverfärbungen rasch entfernen, die nicht tiefer als 0,2 mm reichen. Dies sind z. B. weißliche und bräunliche Demineralisierungs - Areale, bewirkt durch Fluorose sowie White - Spot - Läsionen.

 

Opalustre ist eine visköse Paste, die eine chemische Entfernung  von Flecken bei nur sanfter Abrasion ermöglicht.

 

 

Veneers

Bildquelle: proDente e.V.

 

 

Bei keramischen Veneers handelt es sich um laborgefertigte hauchdünne Schalen mit sehr langer Haltbarkeit.

 

 

 

 

Die Anwendungsbereiche sind:

 

- unschöne Frontzähne (Fehlstellungen, z.B. verdrehte Zähne)

- große Lücken zwischen den Frontzähnen

- Frontzähne mit Kariesdefekten

- starke Zahnverfärbungen

- einer Vielzahl anatomischer Fehlformen

- abgebrochene Zahnkanten

- alte auffällige Füllungen

 

 

Unerwünschte Zahnlücke?

 

Wegen einer Zahnlücke oder beschädigten Zähnen nicht befreit lächeln können? Sich für schiefe Zähne schämen? Diese Zeiten sind jetzt wirklich vorbei! 

COMPONEER sind speziell vorgefertigte, sehr dünne Schalen, die auf der Vorderseite der Frontzähne und Prämolaren (kleine Backenzähne) befestigt werden, um ästhetische Makel zu verdecken. 

​(siehe unten vorher - nachher)
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zahnmedizinische Praxis Monika Stellwag

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt