NEU - NEU - NEU

PS - Orthoschienen

Schritt für Schritt zum perfekten Lächeln!

Mit den PS-Orthoschienen (sog. Aligner-Schienen)  können Zahnfehlstellungen effektiv aber sehr sanft und schonend korrigiert werden.

Es handelt sich hierbei um durchsichtige Kunststoffschienen, die individuell für den Patienten hergestellt werden.

 

Diese Methode hat sich durch optimale Behandlungsergebnisse und den hohen Tragekomfort, speziell in der kieferorthopädischen Erwachsenenbehandlung bewährt.

 

Ablauf:

Die Behandlung erfolgt in mehreren Schritten, es  werden nacheinander verschiedene Schienen  getragen. 

 

Vorteile:

transparent   - die Schiene ist fast unsichtbar

effektiv          - optimales, präzises Ergebnis innerhalb kurzer Zeit

preisgünstig - im Vergleich zu anderen Therapien, ist diese Methode ist in vielen Fällen                            preiswerter

entnehmbar  - die Schiene ist jederzeit schnell und einfach herausnehmbar (z.B. zum                                Essen, reinigen,...) 

komfortabel  - durch die angenehme, glatte Fläche ohne Drähte und Brackets

ästhetisch     - keine unschöne Fleckenbildung auf den Zähnen, wie z.B. durch Brackets

 

 

Nachteile:

- Da die Schienen herausnehmbar sind, wird bei nicht konsequentem Tragen kein      

  kontuierlicher Druck auf die Zähne ausgeübt. Dies kann die Behandlungsdauer  

  verlängern

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zahnmedizinische Praxis Monika Stellwag

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt